Über Mich

Jasmin Sophie Eisemann

Jasmin Sophie Eisemann auch WindelSophie genannt, ist schon seit einigen Jahren im Escort-Bereich tätig.

 

 

Angefangen hat alles mit dem Ableben Ihres damaligen Herrn und Meister. Lange Zeit schottete Sie sich von der Außenwelt ab, um mit Ihrer Trauer zurecht zu kommen. In dieser Zeit zog sich Jasmin komplett aus der BDSM- Szene zurück, bis Sie dann einige Jahre nach dem Tod Ihres Herrn neuen Mut fasste, und sich langsam erneut der Szene zuwandte.
Zunächst Versuchte sich Jasmin nach und nach im normalen Escort-Bereich zurecht zufinden. Erst im Jahre 2014 fand Sie dann endgültig zurück in die BDSM-Szene, in der Jasmin dann letztendlich zu dem Entschluss kam, sich diese als Escort im Bereich BDSM zu Eigen machte.

2015 rief Sie dann letztendlich BDSM-Escort ins leben. Nach einigen Startschwierigkeiten, und einer Misswirtschaft der ehemaligen Geschäfstführerin, sowie einer 1-jährigen Pause des Vorhabens, entschied Sie sich dann einen neuen Versuch zu unternehmen.

Seit Dezember 2017 ist Jasmin mit BDSM-Escort wieder present, und startet nun wie es sich gehört langsam neu durch. Wir freuen uns auf zukünftige, erfolgreiche, neue Partnerschaften, die sich im Laufe der Zeit entwickeln werden.

BDSM-Escort wünscht allen Besuchern unserer Seite einen angenehmen Aufenthalt.

 

Jasmin Sophie Eisemann also called WindelSophie, has been working for several years in the Escort area.

It all started with the demise of your former master and master. For a long time, she secluded herself from the outside world to cope with her grief. During this time, Jasmine withdrew completely from the BDSM scene, until she regained some courage a few years after the death of her Lord, and slowly turned back to the scene. First, Jasmine tried gradually to find his way in the normal escort area. Only in 2014 did she finally find her way back to the BDSM scene, where Jasmin finally came to the decision to become an escort in the BDSM area.

In 2015, BDSM escort finally came to life. After some initial difficulties, and a mismanagement of the former manager, and a one-year break from the project, she then decided to try again.

Since December 2017 Jasmin is again present with BDSM-Escort, and now starts slowly as it should be new. We look forward to future, successful, new partnerships that will evolve over time.

BDSM escort wishes all visitors to our site a pleasant stay.